Jagd in Schleißheim - Club Rocaille

Direkt zum Seiteninhalt

Jagd in Schleißheim

Rückblick > Jahr 2019 > Jagd Schleißheim
Lust und Jagdlager im Schlosspark Schleißheim

 
 
Unser Anspruch ist, den Besucher in die Zeit anno 1759 zu einer höfischen Jagdgesellschaft zu entführen. In den einzelnen Bereichen konnten sich die Besucher über die Jagd im 18. Jahrhundert informieren. Bei Elisabeth Amalie von Haimhausen konnte man über die Mode und Kleidung des 18. Interessantes erfahren. Ebenso hatte unser Maestro Thomas Andreae Neumann, Fechtmeister aus Regensburg zu Fechtstunden geladen. Zu guter letzt wurde auch das Maille Spiel gezeigt, wobei so manche Länderei den Besitzer wechselte.

 
 
Ohne das Vertrauen der Bayerischen Schlösserverwaltung wäre diese beeindruckende Veranstaltung nicht möglich gewesen, herzlichen Dank dafür.

 
 
Wir dürfen auch unsere "schnell Zeichner" nicht vergessen, vielen Dank für die beeindruckenden Bilder.

Fotografen Manuela & Lois'l Sepp
Fotograf Bertl Jost
Fotograf Markus Lang
Fotograf Michael Lang
Fotograf Nico Peter






Die Prodagonisten
Zurück zum Seiteninhalt