Reminiszenz zu Räubern - Club Rocaille

Direkt zum Seiteninhalt

Reminiszenz zu Räubern

Rückblick > Jahr 2021 > Räubertage auf dem Jexhof
Hier finden Sie eine Reminiszenz an die Räubertage im Bauernhofmuseum Jexhof.
Zu sehen gab es allerlei aus den Zeiten der Räuber wie den Bayrischen Hiasl.
Auch Vorträge fehlten nicht, wie der zum Leben von Franz Torglauer.
Organisiert und eingeladen hatte Katrin Freund.
Bilder von Hildegund und Michael







So mancher Räuber endete am Galgen.







Moritaten über den schwarzen Veri, sehr kurzweilig vorgetragen.







Es wurde sehr aufmerksam dem Vortrag zum Leben des Räubers Franz Torglauer gelauscht.







Es war schon gefährlich........







So manche „zwielichtige“ Händler waren auch bei den Räuber zu finden, tztztztztztztztz.......


 
Es wurden sogar Devotionalien des heiligen Semifreddo gehandelt, man sagte ihnen wunderliche Kräfte nach.
Zurück zum Seiteninhalt